WOHNSTÄTTE AM FÜRSTHOF

 

 „Wohnen heißt zu Hause sein“

Die Wohnstätte Am Fürsthof befindet sich direkt im Zentrum. Sie ist in zwei Häuser unterteilt. Insgesamt befinden sich sechs abgeschlossene Wohnungen in diesen Häusern. In ihnen können ein bis drei Bewohnerinner und Bewohner zusammen in kleinen WGs leben. Jede Wohnung ist mit  einer Küche und einem Duschbad zur gemeinschaftlichen Nutzung ausgestattet.  Außerdem steht in jedem Haus jeweils ein Gruppenraum für gemeinschaftliche Aktivitäten zur Verfügung.

 „Wir leben zusammen in der Wohnstätte, Leben ist Erfahren und Lernen“

Bei uns leben die Bewohnerinnen und Bewohner weitestgehend selbstständig in kleinen WGs zusammen. Wir fördern sie in allen lebenspraktischen und sozialen Bereichen. Oberstes Ziel ist es, unsere Bewohner/innen so gut wie möglich auf ein eigen verantwortliches Leben im eigenen Wohnraum vorzubereiten. Grundlage für diese Förderung ist eine Hilfe- und  Entwicklungsplanung, die von den Bewohnerinnen und Bewohnern aktiv mit gestaltet wird. Des Weiteren ist es uns wichtig, unsere Bewohnerinnen und Bewohner in ihrer Persönlichkeit zu stärken und ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu unterstützen. Wir sind ein multiprofessionelles Team, das sich als Coach und Vertrauenspersonen für die Bewohnerinnen und Bewohner versteht, damit diese ein selbstbestimmtes, eigenverantwortliches und selbstständiges Leben starten können. Deshalb ist es uns wichtig, dass alle Bewohnerinnen und Bewohner sich wohl, angenommen und geborgen fühlen und mitbestimmen dürfen.

Am Fürsthof - LHW
00:00 / 00:00

LEBENSHILFEWERK NEUMÜNSTER GmbH
Rügenstraße 5
24539 Neumünster

© Copyright by Lebenshilfewerk  Neumünster GmbH